Mut Brüder, und auf, auf zum Sieg

Mein Name ist Diyar und je nachdem wann du diesen Blogeintrag liest, ist meine Taufe noch garnicht all zu lang her.

Um euch meinen Weg zur Kirche Jesu Christi und meine Taufgeschichte zu erzählen, muss ich ein Stück zurück in die Vergangenheit.

Schon seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einer für mich geeigneten Kirche gewesen. Wurde aber lange Zeit nicht fündig. Doch dann, und diesen Tag werde ich nie vergessen, hatte ich mein erstes Treffen mit drei Missionaren und habe bei ihnen das Buch Mormon erhalten. Seit diesem Zeitpunkt hat sich mein Leben radikal ins positive verändert. Ich habe ein ganz neues Lebensgefühl bekommen!

63 Tage! So kurz war die Zeitspanne zwischen meinem ersten Kontakt mit den Missionaren und meiner Taufe. In dieser Zeit hatte ich einige sehr tolle geistige Ereignisse und ich selbst habe gemerkt wie gut mir diese Zeit getan hat.

Und dann war es soweit! Der Tag der Tage. Meine Taufe! Es war mit Abstand einer der schönsten Momente und einer der schönste Tage meines Lebens. Nachdem ich in das Taufbecken stieg und dann auch getauft wurde, fühlte es sich unbeschreiblich schön an. Ich war und bin immer noch umhüllt von purer Liebe und einer geistigen Wärme. Es hatte sich angefühlt als würde sich mir eine ganz neue Welt eröffnen in die ich nun gelangt bin. Dieser Moment und diese Gefühle werden mir immer im Gedächtnis bleiben.

Ich möchte jeden ermutigen der eventuell auch auf der Suche nach einem tieferen Sinn im Leben ist und auch das Gefühl von purer Bestätigung und Angenommenheit verspüren möchte. Doch gerade ich weiß wie unglaublich schwer solch schwierige Entscheidungen im Leben sein können. Ich selbst habe keine familiäre Unterstützung erfahren. Im Gegenteil, ich habe sogar einen Elternteil dadurch verloren.

Doch das gute Gefühl und mein Herz sagen mir das dies die richtige Entscheidung gewesen ist. Und ich kann mit reinem Herzen sagen, dass ich es genau so immer wieder tun würde. Wer einmal die Liebe Christi gespürt hat kann ihn nicht mehr verleugnen und deshalb fordere ich auf, seiner Liebe nach zu gehen. Denn es ist das beste was ihr in eurem Leben tun könnt.

Deshalb habt Mut und schafft euch eure eigene Zukunft. Eine Zukunft mit Christus!

20210521 155128 1 e1633174094863

Diyar, Duisburg

Andacht | Bekehrung | Erdenleben | Gebote | Taufe

Über FindeChristus

Categories
Inspiration