Das Wort der Weisheit: Das “Warum” hinter meinem gesunden Lebensstil

“Nein, tut mir leid, das will ich nicht trinken.”
“Was meinst du? Es ist nur eine Tasse.”
“Entschuldigung, ich trinke keinen Alkohol”.
“Was? Warum? Nicht einmal ein bisschen?”

Unser Körper ist ein Geschenk von Gott

Aufgewachsen in einer ländlichen Stadt;  Alkohol, Rauchen, Drogen, Kaffee und süßer Tee sind weit verbreitet.  Dieses Gespräch ist eines von vielen, die ich während meiner Kindheit und während meiner Zeit in der weiterführenden Schule hatte.  Ich habe immer versucht, das “Warum” zu erklären, aber viele Teenager in meinem Alter haben es einfach nicht verstanden.

Unser Körper ist ein Geschenk Gottes.  Ich habe keine andere Erklärung dafür, warum wir so erstaunlich geschaffen sind, wobei jede einzelne Vene und jeder Knochen perfekt dort platziert ist, wo sie/er hingehört.  Mir wurde nur ein Körper gegeben, und ich bin dankbar für den, den ich habe.  Da ich weder unsterblich noch unbesiegbar bin, weiß ich, dass ich auf meinen Körper achten und ihn mit dem Respekt behandeln muss, denn er verdient es so als Geschenk Gottes.  Ich behandle meinen Körper unter anderem respektvoll, indem ich dem Wort der Weisheit folge.

mädchen-lächelt-sich-an

Was ist das Wort der Weisheit?

Das Wort der Weisheit ist ein Gesundheitskodex, den die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage befolgen. Was beinhaltet es?

Wir vermeiden:
●Alkoholische Getränke (siehe Lehre und Bündnisse 89:5-7)
●Tabak (siehe Lehre und Bündnisse 89:8)
●Grün-,Schwarz-Tee und Kaffee (siehe Lehre und Bündnisse 89:9; neuzeitliche Propheten haben klargestellt, dass in diesem Vers mit heißem Getränk Tee und Kaffee gemeint sind)
Wir essen:
●Obst, bekömmliche Kräuter und Gemüse – all das soll „mit Vernunft und Danksagung“ (siehe Lehre und Bündnisse 89:10,11) gebraucht werden
●Das „Fleisch von Tieren und von den Vögeln der Luft“ soll „sparsam gebraucht“ werden (siehe Lehre und Bündnisse 89:12,13)
●Getreide wie Weizen, Reis und Hafer ist „die Stütze des Lebens“ (siehe Lehre und Bündnisse 89:14-17)

ehepaar-folgt-das-wort-der-weisheit

Meine Geschichte

Obwohl viele Menschen nur eine Liste von verboten Sachen sehen, ist das Wort der Weisheit wirklich nur ein Lebenskodex.  Ich folge dem Wort der Weisheit, um Selbstbeherrschung zu lernen.  Indem ich süchtig machende Dinge vermeide, lerne ich “NEIN“ zu sagen, für mich selbst einzustehen und unabhängig zu sein.  Sucht zu vermeiden ist ein lebenslanges Streben, aber es ist ein Streben, das uns am Ende zu mehr Glück führen wird.  Ich möchte auch darauf hinweisen, dass alles süchtig machen kann, wenn wir es im Übermaß konsumieren, aber die hier aufgeführten Punkte sind diejenigen, die wir durch prophetische Führung erhalten haben.

Mein Zeugnis

Ich weiß, dass wenn wir das Wort der Weisheit folgen, werden wir davon viele Segnungen bekommen. Ich bin dankbar für jeden Tag, den ich gesund bin. Obwohl es schwer ist, weiß ich das es die richtige Entscheidung ist sich daran zu halten. Also nächstes Mal, wenn jemand dir eine Tasse geben wird, sagst du “NEIN”, und erinnerst dich, dass du nicht alleine bist.

mongolian young woman

Maggie Mace

Maggie Mace kommt aus Virginia in Amerika. Sie wohnt zur Zeit in Heidelberg, und liebt es, Musik zu hören und Bücher zu lesen. Sie plant nach ihre Vollzeitmission zur Universität zu gehen und dort Englisch zu studieren. Sie ist echt begeistert ihren Glauben mit euch zu teilen. Mann findet sie unter @maggiemace.de auf Instagram.

Categories
Unkategorisiert Fragen